Rollladenkästen für Rollladen und Raffstoren

Rollladenkästen bieten neben einem hervorragenden Schallschutz eine optimale Dämmung, wodurch energieverschwendende Wärmebrücken vermieden werden können. Die KOBE Neubau Rollladen entsprechen hierbei der gültigen Energiesparverordnung und sorgen somit für eine positive Energiebilanz. Die hohe Stabilität des Rollladenkastens verhindert eine Verformung des Kastens, sodass die Lamellen optimal geschützt sind.

Rollläden und Raffstoren bieten viele Vorteile. Neben Wind und schlechtem Wetter schützten Sie im Sommer vor übermäßiger Sonneneinstrahlung, bieten eine optimale Beschattung im Inneren Ihres Neubaus und verhindern so, dass sich die Wohnräume aufheizen. Sie schützen aber auch vor neugierigen Blicken durch Passanten oder Nachbarn. Nicht zu vernachlässigen ist der erhöhte Einbruchschutz, der durch Sicherheitsrollläden erzielt werden kann.

Unsere Rollladenkästen sind auf Wunsch auch mit einem integrierten Insektenschutzsystem ausgestattet, welches einen sicheren Schutz vor lästigen Insekten bietet. Der Insektenschutz kann bereits ab Werk in das Rollladensystem integriert werden oder nachträglich nachgerüstet werden.

Unsere Rollladenkastenpreise finden Sie hier».

 

Einsatzbereich

Die Rollladenkästen der Firma KOBE sind sowohl für Rollladen als auch für Jalousien und Raffstoren geeignet. Unterschieden wir hierbei zwischen Ziegelrollladenkästen und Leichtbaurollladenkästen.

 

Ziegel-Rollladenkasten KOBE ZK

Unser Rollladenkasten des Typs „Ziegelkasten“ ist ein statisch tragender Kasten, wodurch keine Überleger nötig sind. Der Naturbaustoff Ziegel ist ein optimaler Putzträger und lässt sich zudem unsichtbar in Ihre Fassade integrieren. Der Ziegelrollladenkasten ist für Mauerstärken von 38 cm oder 50 cm geeignet und bietet eine sehr hohe Wärme- und Schalldämmung. Nähere Informationen in unserem Infoflyer zum Donwload (585 KB)»

 

 

 

 

Leichtbau-Rollladenkasten KOBE LB NEOPOR®

Unser Leichtbaurollladenkasten besteht aus einem stabilen Kopfstück samt Lagerhalter. Dank Capatect Haftgrundierung ist eine hervorragende Putzhaftung gewährleistet. Der Leichtbaurollladenkasten verfügt über Einlagen zur Befestigung für Fenster und Raffstoren und bietet eine sehr hohe Wärme- und Schalldämmung. Geeignet ist er für Mauerstärken von 38 cm und 50 cm. Nähere Informationen in unserem Infoflyer  zum Download (554 KB)»

Rollladenkästen Fenster & Haustüren

in unserem Online-Shop»

Eigenschaften

 
Die maximale Breite des Rollladens beträgt bei einem Kasten mit Aluminiumpanzer 3500 mm und bei Kunststoffpanzer 2500 mm. Abhängig vom Profil ist eine maximale Rollladenhöhe von 3500 mm möglich. Der Kasten selbst besitzt eine Höhe von 310 mm. Beim Aluminiumpanzer lässt sich so pro Kasten eine Fläche von 10 m² und bei Kunststoffpanzer von 5 m² abdecken. Der Einbau ist für Mauerwerksstärken von 380 mm und 500 mm geeignet. Kunststoffteile und Revisionsblende der Führungsschienen sind weiß. Gegen Aufpreis sind jedoch Pulverfarben gemäß WAREMA Farbwelt in bis zu 5 unterschiedlichen Oberflächenqualitäten möglich.

Ob Sie Ihre Rollladen bzw. Raffstoren hierbei manuell mit einem Unterputz Gurtzug oder komfortabel durch einen elektrischen Antrieb bedienen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Unser Rollladenkasten unterstützt beide Systeme.

Wie bereits erwähnt, lassen sich unsere Rollladenkästen um einen Insektenschutz erweitern. Sie können zwischen folgenden Insektenschutzsystemen wählen:
 

  • Insektenschutz-Rollo
  • Insektenschutz-Drehrahmen
  • Insektenschutz-Festrahmen

Technische Daten

Technische Daten Rollladenkasten
Technische Daten Raffstoren-Kasten