Fenster aus dem Innviertel für das Innviertel

Fenster prägen das Design Ihrer Hausfassade und können echte Akzente an der Fassade setzen. Wir stehen Ihnen als zuverlässiger Partner im Bereich Fenster in der Region Oberösterreich mit den Standorten Altheim und Hohenzell zur Verfügung.

Wir verwenden Fenster des Herstellers Haidl und Gaulhofer. Beide Marken stehen für jahrzehntelange ausgezeichnete Qualität.

Mit der aktuellen Serie Kunststoff-, Holz- und Holz-Alu-Fenstern präsentieren die beiden Marken die Systeme der Zukunft. Die Kombination aus verschiedensten Materialien in Verbindung mit modernem Design verschafft Ihnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Unsere Produkte zeichnen sich zudem durch eine hohe Langlebigkeit, Energieeffizienz und fast unbegrenzte Gestaltungsvarianten aus.

Gerne können Sie uns für weitere Fragen persönlich kontaktieren oder uns per Kontaktformular eine Nachricht schicken.

 

Unsere Fensterauswahl

Holz-Aluminium Fenster - modernes Design und Witterungsbeständigkeit

Unsere Holz-Aluminium Fenster sehen nicht nur besonders elegant aus, sie kombinieren vor allem die Vorteile beider Werkstoffe. Das Holz im Innenraum sorgt für eine warme und natürliche Atmosphäre. Durch die farbliche Gestaltungsfreiheit sind designtechnisch nahezu keine Grenzen gesetzt, sodass die Fenster den optischen Gegebenheiten im Inneren angepasst werden können. Holz ist zudem ein schlechter Wärmeleiter, sodass der Rahmen eine ausgezeichnete Wärmedämmung bietet.

Der Holzanteil unserer Holz-Aluminium Fenster besteht aus wintergeschlägerte Lärche sowie Fichte aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft und bietet somit auch unter ökologischen Gesichtspunkten weitere Vorteile.

Aluminium hingegen zeichnet sich durch seine hohe Stabilität, Belastbarkeit und Unempfindlichkeit gegen Nässe und Feuchtigkeit aus. Es bietet dem Holz nach außen hin optimalen Schutz. Durch die individuelle Beschichtung der Außenseite können Holz-Alu Fenster auch außen nahezu jedem optischen Geschmack angepasst werden. Zudem sind sie besonders pflegeleicht und ersparen so viel Arbeit.

Alle Vorteile auf einem Blick

  • Außenschale äußerst witterungsbeständig
  • wohlige Behaglichkeit durch innenliegendes Holz
  • pflegeleichte Oberflächen
  • grenzenlose farbliche Gestaltungsfreiheit
  • ausgezeichnete Wärmedämmung

Holzfenster für Ihre Behaglichkeit

Holzfenster bieten besonderen Charme und stehen für Behaglichkeit im Wohnraum. Sie laden sich nicht elektrostatisch auf und sorgen so für eine gute Luftqualität, was auch immer wieder von Wohnraummedizinern und Bauökologen bestätigt wird. Trotz der Luftdurchlässigkeit des Materials (Holz atmet), bieten diese gute bis sehr gute Wärmedämmwerte.

Die Reparatur und Wartung der Fenster sind meist einfach durchzuführen und verursachen so nur geringe Kosten. Um eine lange Lebenszeit zu gewährleisten, sollten die Holzrahmen regelmäßig gepflegt werden. Selbstverständlich informieren wir unsere Kunden auf Wunsch über alle notwendigen Pflegemaßnahmen und kümmern uns bei Bedarf um eine professionelle Wartung. Wie unsere Holz-Aluminiumfenster, verwenden wir ausschließlich Holz aus heimischer und nachhaltiger Forstwirtschaft und unterstützen somit den Umweltschutz.

Kunststofffenster - besonders pflegeleicht

Das Innovative Fenster der Zukunft

NOVATHERM - Dank des revolutionären Glasfaser - Verbundwerkstoffes powerdur® werden diese Fenster in Kombination mit der Glasverklebung in richtungsweisender energeto® - Technologie gefertigt und ermöglichen so ein komplett stahlloses Fenster. Dadurch wird die Energieeffizienz noch einmal weiter gesteigert. Optisch ist es identisch mit den NOVATREND - Fenstern, der Unterschied liegt im Innenleben.

Auch die NOVATHERM-Serie ist in weiß, mit Dekorfolien oder mit Aluschale erhältlich.

Kunststofffenster bieten ebenfalls eine gute Wärmedämmung, wodurch Energie und Geld eingespart werden kann. Im Vergleich zu Fenster aus Holz können diese sich statisch aufladen und somit Staub sowie Schmutz anziehen. Allerdings sind Kunststofffenster besonders pflegeleicht, unempfindlich gegen Säure, Laugen und Reinigungsmitteln, sodass eine Reinigung mit gewöhnlichen Haushaltsmitteln problemlos möglich ist.

Aluminium Fenster - belastbar und vielfältig

Aluminiumfenster zeichnen sich vor allem durch hohe Belastbarkeit und Witterungsbeständigkeit aus. Das robuste Material verspricht somit eine lange Lebensdauer. Bei der farblichen Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt und durch das besondere Herstellungsverfahren ist ein witterungsbedingtes Ausbleichen der Farben ausgeschlossen. Somit sehen Alu-Fenster auch nach vielen Jahren praktisch wie neu aus.

Auch in Sachen Wärmedämmung können Aluminiumfenster durch moderne Bauweisen mit Holz- oder Kunststofffenstern mithalten. So werden beispielsweise die innere und äußre Alu-Schale durch einen Isolationskern getrennt, was die Wärmedämmung stark verbessert.

Schallschutz zum Wohle der Gesundheit

Andauernder Lärm ist nicht nur unangenehm, sondern kann auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen. Vor allem in der Nähe von Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen, Bahngleisen oder Flughäfen kann Dauerlärm zu einer Belastung für Körper und Geist führen. Fenster und Türen sind dabei die größten Schwachstellen bei der Lärmdämmung eines Hauses.

Für optimalen Schallschutz können moderne Fenster einiges beitragen. Dabei kommt es nicht unbedingt auf die Dicke der Verglasung an, sondern auf die asymmetrische Bauweise. Dabei sind die Fenstergläser unterschiedlich dick. Je unterschiedlicher die Verglasung der Innen- und Außenscheibe ist, desto besser der Schallschutz. Auch der Abstand der Scheiben ist entscheidend. Je größer, desto schlechter kann sich der Schall von Scheibe zu Scheibe übertragen.

Bauherren sollten diese Eigenschaften beim Wunsch nach Schallschutzfenstern im Hinterkopf behalten, da eine entsprechende Bautiefe zu beachten ist.

Förderung durch „Handwerkerbonus“ bei Renovierung und Modernisierung

Sparen Sie Handwerkkosten bei der Renovierung oder Modernisierung Ihrer Fenster und sichern Sie sich den „Handwerkerbonus“. Die österreichische Regierung ermöglicht Privatpersonen eine Förderung von bis zu 600 Euro für die Renovierung, Erhaltung oder Modernisierung ihres selbst genutzten Wohnraums. Der Zuschuss beträgt 20 Prozent der förderungsfähigen Gesamtkosten (maximal 3000 Euro), die sich aus Arbeitsleistung und Fahrtkosten exklusive der Umsatzsteuer ergeben.

Nähere Informationen finden Sie auf der Hilfe-Plattform der österreichischen Bundesverwaltung help.gv.at.

Auf Wunsch informieren wir Sie auch persönlich und helfen Ihnen bei der Beantragung des Handwerkerbonus für die Renovierung bzw. Modernisierung Ihrer Fenster. Nehmen Sie mit uns persönlich Kontakt auf oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.